Iberico Ham


Der weltbeste Schinken, der Iberico Schinken wird hergesltellt im Südwesten von Spanien. Die Iberico Schweine werden schon in jungen Jahren auf Diät gesetzt bis zum Zeitpunkt ihrer Schlachtung. Kurz bevor sie geschlachtet warden, gibt es für die Schweine ausschießlich Oliven und Eicheln.
Der geschlachtete Schinken wird gesalzen und zwei Wochen lang getrocknet, danach werden sie ausgespült und noch einmal für vier bis sechs Wochen getrocknet. Der Aushärtungsprozess dauert dann mindestens nochmal zwölf Monate! Das Endergebnis ist ein langes, dünnes Schweinebein mit einem tiefgoldenen Farbton im Fett. Das Fleisch ist dunkel-rot, durchwachsen mit leckeren Fettadern. Wenn Sie diese Herstellungsweise kennen, wissen Sie den Schinken erst recht zu schätzen – wir empfehlen dieses spanische kulinarische Highlight und Sie können den Schinken natürlich auch in unserem Shop erhalten. Guten Appetit!